CULLYGRAT® – dieses Verfahren ist der Schluss einer
Marktlücke und die Perfektion des chemischen Entgratens.
  Chemisches Entgraten wurde schon immer versucht. Die Ergebnisse waren nie für die Industrie wirtschaftlich oder vernünftig anwendbar.

Die Gründe hierfür:
Es fehlt die Effektivität, es entstehen dabei enorme Auskristallisationen, die mit hohem Kostenaufwand abgeschlagen werden müssen.

Außerdem muss dabei die gesamte Chemie entsorgt, und neu aufgefüllt werden. Für diesen Vorgang muss auch der gesamte Betrieb der Anlage stillgelegt werden – also kein einsatzfähiges Verfahren.
Mit CULLYGRAT® gibt es dieses Problem nicht.
   
   
     
  An Hand eines aufwendigen, automatischen Analyseverfahrens
haben wir über 5 Monate bewiesen, dass unser CULLYGRAT® -Verfahren
in seiner Zusammensetzung, selbst bei enorm großem Durchsatz, absolut
stabil und ohne jegliche Schwankung arbeitet.

Die für erstaunlich konstant bleibende Konzentration von
CULLYGRAT®, bei enormer Belastung wurde uns von einem
international arbeitenden Institut bestätigt. Seit 12 Jahren
stellen wir nun schon die Perfektion von CULLYGRAT® unter
Beweis.
 

 ©Copyright Layout AuSy 2007 Alle Rechte vorbehalten  /  Design by NATASA POHLOD, Master of Art

chemisches Entgraten, Cullygrat, Entgratung, Entgraten, Metallbearbeitung, Grat, Kantenglättung Innenbohrungen, Messing, Kupfer, Bronze, Aluminium,Entgratungstechnik, Kantenverrundung, Rauhtiefe, Entgratungsanlage, Entgratungsbad, Galvanik, galvanisieren, Oberflächenbehandlung, Metallveredelung, TEM entgraten, ECM entgraten, Chemisches entgraten, Chemisch vernickeln Elektropolieren, Elektrochemisches Polieren, Electro-polishing, electropolissage, Chemisch Polieren, Chemisch Entgraten, Chemisches Polieren, Salzbadhaerten, chemisch entgraten, ultraschallreinigen, chemisch konservieren, chemisch entrosten, Cullygrat, Entgraten, Beizen, Passivieren,ln