Die Rauhtiefe eines Werkstückes  
     
 
  Parameter

Rt = 12.62 µm
Rmax = 10.77 µm
Rz = 10.00µm
Ra = 1.42µm
   
   
   
   
  Parameter

Rt = 2.16 µm
Rmax = 1.91 µm
Rz = 1.59 µm
Ra = 0.52µm

  In den beiden Diagrammen wird die Rauhtiefe eines Werkstückes vor (Abb. oben) und nach (Abb. unten) dem Entgraten dargestellt.

Der Vergleich des unterschiedlichen Kurvenverlaufes verdeutlicht die wesentlich verbesserte Oberflächenstruktur des Werkstückes nach dem chemischen Entgraten mit CULLYGRAT®. Dabei werden Tragkraftverbesserungen bis zu 100% erzielt.
   
 ©Copyright Layout AuSy 2007 Alle Rechte vorbehalten  /  Design by NATASA POHLOD, Master of Art
chemisches Entgraten, Cullygrat, Entgratung, Entgraten, Metallbearbeitung, Grat, Kantenglättung Innenbohrungen, Messing, Kupfer, Bronze, Aluminium,Entgratungstechnik, Kantenverrundung, Rauhtiefe, Entgratungsanlage, Entgratungsbad, Galvanik, galvanisieren, Oberflächenbehandlung, Metallveredelung, TEM entgraten, ECM entgraten, Chemisches entgraten, Chemisch vernickeln Elektropolieren, Elektrochemisches Polieren, Electro-polishing, electropolissage, Chemisch Polieren, Chemisch Entgraten, Chemisches Polieren, Salzbadhaerten, chemisch entgraten, ultraschallreinigen, chemisch konservieren, chemisch entrosten, Cullygrat, Entgraten, Beizen, Passivieren,ln